Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
waldfalkenlogo

Willkommen bei den Waldfalken!

Waldfalken Zitadelle
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 30 Antworten
und wurde 598 mal aufgerufen
 Der Große Saal
Seiten 1 | 2 | 3
kupferklopfer Offline

Kupferklopfer


Beiträge: 28

13.09.2009 20:04
" Mittelalterscheren " antworten

Liebe Freunde,
ich hatte es ja in Dabendorf angesprochen das ich als Händler auch mal einige Sachen günstiger erwerben kann.
Ich Informiere Euch demnächst über die Mittelalterscheren, welche größe und Preise zu haben sind. Dann , würde ich sagen, könntet Ihr eine Sammelbestellung aufgeben und ich bestelle die Scheren.
Zur Ansicht der kleinen Schere einfach mal die "Trötentussi" ansprechen, Antje hat eine von denen.
Bis dannidann...

****alles liebe von Niels****

kupferklopfer Offline

Kupferklopfer


Beiträge: 28

14.09.2009 13:06
#2 RE: " Mittelalterscheren " antworten

Also, folgende Modelle stehen zur Verfügung,
Die Form der Scheren ist ja bekannt :
Schere , Modell Mittelalter, handgeschmiedet, brüniert
Schnittlänge ca. : 4 cm Euro 4
Schnittlänge ca. : 6 cm Euro 5
Schnittlänge ca. : 8 cm Euro 6

Porto und Verpackung geteilt durch die Bestellungen ? Seid ihr Einverstanden ?
Name und welche bzw. wieviele Scheren :

Niels : 1 Stück in vier cm.

****alles liebe von Niels****

Ramona Offline

Waldfalke

Beiträge: 223

14.09.2009 19:06
#3 RE: " Mittelalterscheren " antworten

Ich möchte bitte auch eine

Ramona 1 Stk. 4 cm

LG Ramona

Tiamat ( gelöscht )
Beiträge:

14.09.2009 20:58
#4 RE: " Mittelalterscheren " antworten

Da ich dazu neige, alles etwas zu übertreiben.... mir aber fest vorgenommen habe, mich ein wenig zusammenzunehmen.... *fällt aber schwer*

Bitte nur eine mit 6cm für mich

Die sollte reichen.... oder???
*grübel*
Notfalls muß ich halt nochmal posten

Gruß
Tia

Die Lästerschwester Offline

Waldfalkenfreundin - Krachmacherin


Beiträge: 208

14.09.2009 21:23
#5 RE: " Mittelalterscheren " antworten

Ich bin ja, dank Niels, schon stolze Besitzerin einer solchen Schere und kann nur sagen, sie schneidet klasse.
Die Anschaffung lohnt sich.

kupferklopfer Offline

Kupferklopfer


Beiträge: 28

15.09.2009 09:23
#6 RE: " Mittelalterscheren " antworten

Ja, ich glaube auch das man die Scheren zur Zeit nicht günstiger bekommt.
Ich warte noch ca. eine Woche mit den Meldungen und werde dann eine Bestellung bei der Firma aufgeben.

****alles liebe von Niels****

Thormar Offline



Beiträge: 582

15.09.2009 09:38
#7 RE: " Mittelalterscheren " antworten

Alles klar mein Bester.
Hier dann meine Bestellung!


Thormar: 1Stk 4cm , 1Stk 8cm



LG Thormar

kupferklopfer Offline

Kupferklopfer


Beiträge: 28

15.09.2009 17:25
#8 RE: " Mittelalterscheren " antworten

so sehen die Scheren aus, schlicht und einfach :

****alles liebe von Niels****

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Schere.jpg 
Karina Offline



Beiträge: 57

15.09.2009 19:07
#9 RE: " Mittelalterscheren " antworten

Hallo Niels,

eine für mich bitte.

1 Stk 4cm

Lieben Gruß
Anja

Kauna Offline

Kräuterhexe

Beiträge: 17

15.09.2009 21:21
#10 RE: " Mittelalterscheren " antworten

Hi Niels -
da ich ja bereits die stolze besitzerin von zwei von die kleinen dingens bin, möchte ich auch die grossen ausprobieren - und bestelle deswegen eins 8 cm -

LG & hug,

Kauna
-------------------------------
Aut inveniam viam aut faciam! - oder: Where there's a Witch, there's a way...

Mercian Offline




Beiträge: 492

16.09.2009 11:45
#11 RE: " Mittelalterscheren " antworten

einmal 6cm für mich bitte

McBean

kupferklopfer Offline

Kupferklopfer


Beiträge: 28

16.09.2009 13:37
#12 RE: " Mittelalterscheren " antworten

Liebe Freunde ,
eine Bitte habe ich noch zwecks Bezahlung und Übergabe der Ware.
Zum einen , etwas gutes : Porto und Verpackung fällt für Euch weg, übernehme ich !

Wegen der Bezahlung hätte ich folgenden Vorschlag :
Bei Bestellungsabschluss überweist mir Euer Kassenwart den Gesamtbetrag auf mein Konto. Wer welche Schere bestellt hat steht ja hier im Forum und wenn ihr das nächste interne Treffen habt dann füllt jeder die Kasse wieder auf.
Ich müsste ja sonst jedem einzelnen von Euch begegnen um das Geld zu bekommen welches ja beträchtlich dauern würde.
Bei Lieferung der Ware , gebe ich Euch sofort " Bescheid ". Ich würde dann alle Scheren nach Spandau bringen und mich mit einem oder mehreren Waldfalken zum Kaffee in der Altstadt treffen.
Was meint Ihr dazu ??
In Ordnung ??

****alles liebe von Niels****

Ramona Offline

Waldfalke

Beiträge: 223

16.09.2009 16:42
#13 RE: " Mittelalterscheren " antworten

Hallo Niels,

danke für dein Angebot und ich würde damit einverstanden sein

LG Ramona

Tiamat ( gelöscht )
Beiträge:

16.09.2009 16:47
#14 RE: " Mittelalterscheren " antworten

Gegenvorschlag....

Da ja nicht alle zu den Falken gehören (ich zum Beispiel nicht) könnte es für den Kassenwart (wer auch immer das ist) ja auch schwierig sein, das Geld wieder reinzubekommen.

Wie wäre es damit:
Da du ja schon so lieb bist, und uns das Porto erlassen möchtest (ein dickes Dankeschön) sollte jeder dir das Geld für die bestellte Schere vorab überweisen (mit Forumsnamen und Scherengröße im Verwendungszweck) und was an Geld bis zum (von dir festgesetzten) Stichtag nicht da ist, fällt leider aus der Sammlung.

Klingt vielleicht ein wenig unfair, aber wenn man mal drüber nachdenkt, ist es dann abhängig von jedem selber und hängt nicht einem einzelnen an.
Denn im Endeffekt kennt das doch jeder, dieses "bestell mal für mich mit" danach kommt ein "du, sorry, hab das Geld gerade nicht" und wenn man später daran erinnern möchte "das hab ich dir doch schon vor langer zeit bezahlt!".

Einzig ist halt, das ich noch nicht weiß, wohin ich das Geld überweisen soll, aber ich denke, das dies doch die logischste Art wäre. Das Verteilen der Ware kann man wiederum so machen, wie du vorschlägst.

Aber vielleicht ist das mit dem überweisen von jedem einzelnen für dich nicht so günstig?.....
Falls doch, bräuchten wir jedenfalls die Bankverbindung, die du möglichst als PN an die Bestellwütigen schicken solltest, denn offen würde ich die nicht ins Forum posten.

Gruß
Tia

kupferklopfer Offline

Kupferklopfer


Beiträge: 28

16.09.2009 18:33
#15 RE: " Mittelalterscheren " antworten

OK,
Können wir auch so machen.
Ich schick dann morgen jedem eine PN mit meiner Bankverbindung.Aber bitte noch nicht überweisen denn ich möchte auch erst die Ware auf dem Tisch haben und kontrollieren ob alles ( es wird noch mehr bestellt ) dabei ist - zwecks Reklamationen.
Ich sage Euch wenns los geht !
Danke erstmal an alle für das Vertrauen...aber wir kennen uns ja auch schon lange.
Knuddler

****alles liebe von Niels****

Seiten 1 | 2 | 3
Hastings »»
 Sprung  
Forum Übersicht | Suche | Private Mails | Logout | Online? | Bildergalerie | Landkarte | Kalender | FAQ
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor