Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
waldfalkenlogo

Willkommen bei den Waldfalken!

Waldfalken Zitadelle
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 440 mal aufgerufen
 Der Große Saal
Seiten 1 | 2
Keita Offline

Nebulas


Beiträge: 15

24.11.2009 18:55
#16 RE: Borte antworten

@Tiamat: Dass mit den Anglerwirbeln habe ich auch irgendwo gelesen, aber ich werde erst einmal die Muster spiegeln. So mache ich das jetzt auch beim Widderhorn (sorry, beim halben Widderhorn). Aber noch probiere ich ein bisschen aus, ob 8/8 oder 12/12. Der Effekt ist immer wieder überraschend - für mich.

So, und nun habe ich Bilder gemacht:
Bild 1: Das war mein erster Versuch - so sieht es auch aus - wie ein Teppich und ohne erkennbarem Muster.
Bild 2: Ist die erste fertige Borte, nachdem ich die vielen Tipps von Mara und auch Flinkhand studiert habe. Sie ist zwar noch nicht perfekt, aber fürs Ego vollkommen akzeptabel.
Bild 3-4: Das ist meine derzeitige Arbeit, das halbe Widderhorn, an dem ich wie gesagt noch probiere und probiere. Ach ja, und mein verrückter Webrahmen.
Bild 5: Die erste fertige Borte noch mal näher.
So, nun könnt ihr alles betrachten.

LG
Coco

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 BorteTeppich.jpg  BorteBlau1.jpg  Rahmen.jpg  Rahmen2.jpg  BorteBlau2.jpg 
Mara Offline

Freundin der Waldfalken


Beiträge: 50

25.11.2009 10:33
#17 RE: Borte antworten

@ Coco: ich danke Dir!!! Du hast mir gerade mit deinem Bild vom Webstuhl die Augen geöffnet. Ich habe bisher immer davor zurückgeschreckt, Muster zu weben, bei denen ich einen Teil der Karten nach vorn und einen Teil der Karten nach hinten drehen muss (also Kartengrüppchen einzeln drehen und nicht alle), weil ich dachte, dass muss ein Heidenaufwand sein, bei jeder Drehung die 1., 2., 8., 9..... Karte abzuzählen und woanders hin zu drehen. Mein Gott, manchmal habe ich aber auch ein Brett vor dem Kopf. Dass man die Karten gleich nach dem Aufschären in Gruppen sortiert und diese anschließend einfach ein paar Zentimeter voneinander entfernt plaziert... Auf sowas Simples wäre ich überhaupt nicht gekommen!!! Danke, danke, danke! Coco, ich werde Dich in Zukunft in mein Abendgebet mit einschließen!

Vielleicht traue ich mich dann irgendwann einmal an ein Sulawesi-Muster... Ich finde die Widderhörner ja auch ganz schön, passen aber nicht unbedingt in unsere Darstellung. Es sei denn, ich "verkaufe" sie als "Familienerbstücke"...

Die Borten sind übrigens sehr schön geworden. Besonders die blaue. Versuch irgendwann mal die Farbkombi hellblau und gold (goldenes oder eher kräftig gelbes Häkelgarn bekommst Du bei ebay), das Muster dann mit dunkelblau umrahmt. Sieht von der Farbkombi rattenscharf aus! Funktioniert auch mit hellgrün-dunkelgrün-gold. Habe dir mal unten zwei Beispiele drangehängt. Die breite Variante ist mit 36 Brettchen gewebt, die schmale mit 20, da habe ich einfach die Kreuze weggelassen. Die Breite nehme ich jetzt als Gürtel, die schmale ist an meinem neuen Kleid vernäht. Die Ideen habe ich mir bei Flinkhand abgeschaut und einfach aus verschiedenen Schärmustern miteinander kombiniert. Habe Dir mal die Beispielschärbfriefe für die beiden anhängenden Borten als pdf-Datei mit rangebastelt.

Liebe Grüße
Mara

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Schärmuster Mara.pdf
Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 blaubreit.jpg  blauschmal.jpg 
Keita Offline

Nebulas


Beiträge: 15

25.11.2009 11:46
#18 RE: Borte antworten

Danke, Mara, für die Schärmuster. Ich werde es auf jeden Fall ausprobieren, weil es Klasse aussieht.
Und ich freue mich, dass ich Platz in Dein Abendgebet gefunden habe ...

Wir werden uns sicherlich am Samstag in Babelsberg sehen.

LG
Coco

Mara Offline

Freundin der Waldfalken


Beiträge: 50

25.11.2009 12:31
#19 RE: Borte antworten

Ich bin dann sicherlich nicht zu übersehen - trage passend zum Anlass meinen neuen roten "Weihnachtsmantel"... Freue mich auch schon darauf, Euch mal wieder zu sehen. Dabendorf ist doch nun schon ganz schön lange her und in Friesack waren wir ja auch nur ganz kurz.
Liebe Grüße
Mara

Maeva Offline

Waldfalkenfreundin - Brotmeisterin

Beiträge: 91

01.12.2009 23:23
#20 RE: Borte antworten

Yipppppieeeee!

Also: ich hab eine Nachtschicht lang geschärt... Naja nicht die ganz Nachtschicht lang... das wären ja fast 10Std gewesen... Ich hab für 24 Brettchen knapp 2,5 Std gebraucht... Mit Fäden zuschneiden, Brettchen beschriften und aufschären... Ging also recht fix...
Dann hat mich leider eine Sehnenscheidentzündung erwischt, wodurch ich meine restlichen 3 Nachtdienste nicht wirklich effektiv nutzen konnte (zumindest nicht für die Brettchenweberei)...
Thormar hat mir einen Rahmen gebaut, so wie ich ihn haben wollte... Dann am Freitag Abend hab ich ihn (also den Rahmen) bespannt und angefangen zu weben...
Doch ich hab da anscheinend ein bissl was verkehrt gemacht... Hat alles nicht funktioniert! Schätze, es lag zum Teil daran, dass die Fäden ein bissl kreuz und quer lagen (nicht wirklich schlimm, aber es ging trotzdem nicht mit dem Weben) und zum Teil an der Spannung wird´s wohl auch gelegen haben... Hab dann mit meinem Schatz nochmal alles runtergenommen und neu bespannt...
Und nun hab ich schon ein ganzes Stückchen gewebt und bin glücklich mit dem Ergebnis...
Allerdings hab ich festgestellt, dass ich die Brettchen nicht in der Nachtschicht aufschären sollte... Drei/vier Fehler sind mir ja noch in der Nachtschicht selbst aufgefallen... So mit S und Z Schärung... Einen konnte ich noch beim Weben beheben... Da alle Fäden die gleiche Farbe hatten... Doch einen Fehler hab ich erst entdeckt, als ich schon recht weit war... Somit nicht umkehrbar
Aber nun gut... Fehler sind dazu da um daraus zu lernen...
Also Zuhause aufschären und Rahmen bespannen und dann auf Arbeit weben

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 DSC00643.jpg  DSC00646.jpg 
Keita Offline

Nebulas


Beiträge: 15

04.12.2009 13:35
#21 RE: Borte antworten

Gratuliere.
Dass mit dem Aufschären kann einen ganz schön kirre machen, was?! Aber schön, dass Du den Mut nicht verloren und einen zweiten Anlauf genommen hast.

LG (jetzt)Keita

Maeva Offline

Waldfalkenfreundin - Brotmeisterin

Beiträge: 91

05.12.2009 00:25
#22 RE: Borte antworten

Danke Keita!

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Forum Übersicht | Suche | Private Mails | Logout | Online? | Bildergalerie | Landkarte | Kalender | FAQ
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor