Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
waldfalkenlogo

Willkommen bei den Waldfalken!

Waldfalken Zitadelle
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 482 mal aufgerufen
 Ehrenstrafen im Mittelalter
Mercian Offline




Beiträge: 492

11.08.2009 20:13
Ehrenstrafen Waldfalken (ink Gäste und Freunde von) antworten

Ich habe das ein oder andere auffällige "Verhalten" sowie "Auseinandersetzungen" beobachtet über die letzten Monate. Diese Beobachtungen haben mir ein paar Ideen gegeben um unseren Pranger etwas in Gang zu bringen. Nun keine Angst ihr sollt nicht Opfer des Prangers sein, sondern dies als eine Art "Freiwilligensuche" betrachten. Ob 15 Minuten oder eine halbe Stunde wird sich noch zu entscheiden haben.
Spass an der Sache ist das Wichtigste. Es muss einen Richter oder eine Richterin geben, der die Strafe austeilt..
"Der "Verbrecher" wird in Ketten vorgeführt... nach ausführlichen Gerichtsverhandlungen tritt der Kriminelle seine Strafe sofort an.

Die Strafe ist nur auf Zeit begrenzt, ein oder zwei "Aufpasser" werden die Rolle der Schützenden übernehmen müssen, im Falle eines unerwarteten Übergriffes seitens des Publikums. (geschmissenes Essen/Getränke oder handübergreifliche Versuche). Sollte das Publikum mitspielen, können aus diesem neue Verbrecher vorgeführt werden. Natürlich dann auch zur Strafe in den Pranger gesteckt werden.

Zwei Eimer mit Schaumstoffbällen oder ähnliches stehen in der Nähe, natürlich sind die Eimer voller Wasser. Ich würde sagen €2.00 Erwachsene und €1.00 Kinder für 6 Bälle. So ist meine Vorstellung wie der Pranger funktionieren könnte.

Natürlich wenn wir einen König oder Königin für den Tag hatten wäre es vielleicht viel leichter und lüstiger den Pränger in Betrieb zu halten da wer in den Pränger kommt ist abhängig davon wie gut wir unsere Lehnsherr diene oder entsetze.


In Antwort auf:
Ungebührliches Verhalten: Sich daneben benehmen

Unhöflichkeiten

Trunkheit vor Publikum

Tupperalarm

Verspätungen

Auseinandersetzung vor Publikum

Naktheit Pro Publikum

Beleidigungen pro Publikum

Die Liste wird natürlich wachsen nicht wahr... und natürlich manch eine Vergehen gilt für zwei oder mehrere Leute.

McBean

Tiamat ( gelöscht )
Beiträge:

19.08.2009 21:18
#2 RE: Ehrenstrafen Waldfalken (ink Gäste und Freunde von) antworten

Falls du auch "ungebührliche Neugierde" mit auf die Liste setzen willst für Leute, die anderen an die Wäsche gehen um diese zu inspizieren....
dann beantrage ich schonmal die Ballanzahl auf drei Stück pro Person zu reduzieren. Nur vorsichtshalber *bettel*
Manche werfen ganz böhze hart ... das tut dann den Frisuren nicht so gut (es sei denn, der Delinquent bekommt einen Helm zur Verfügung).

Gruß
Tia
*die sich niemals an fremder Wäsche vergreifen würde.... ein Glück, das ich schon einige kenne*

Thormar Offline



Beiträge: 582

19.08.2009 21:29
#3 RE: Ehrenstrafen Waldfalken (ink Gäste und Freunde von) antworten

@Tiamat:Von welche Frisur sprichst/schreibst du bitte??

Lg Thormar


P.s. Eins würd mich noch interessieren:Was macht dein Frisör beruflich ?

Tiamat ( gelöscht )
Beiträge:

19.08.2009 21:38
#4 RE: Ehrenstrafen Waldfalken (ink Gäste und Freunde von) antworten

Ich beantrage eine neue Strafe
Ungebührliches Verhalten und freches Aussprechen von Tatsachen .... ups, ich meinte nicht Tatsachen sondern Beleidigungen.
Dafür dann auch gleich eine Erhöhung auf 12 Bälle pro Person bei 30 Minuten

Was mein Friseur beruflich macht? Ich glaube, der ist ausgestorben....

Thormar Offline



Beiträge: 582

19.08.2009 21:43
#5 RE: Ehrenstrafen Waldfalken (ink Gäste und Freunde von) antworten

...aber bitte nur Watte-Bällschen und niche die harten Lederdinger

Mercian Offline




Beiträge: 492

19.08.2009 21:48
#6 RE: Ehrenstrafen Waldfalken (ink Gäste und Freunde von) antworten

Claudi..
Wer sowas vorschlägt muss selber dazu stehen können wenn sie dabei ertappt wurde

McBean

Tiamat ( gelöscht )
Beiträge:

20.08.2009 14:16
#7 RE: Ehrenstrafen Waldfalken (ink Gäste und Freunde von) antworten

Aber Colin..... das war doch kein Vorschlag
*welch böhzes Mistverständnis*

Ich wollte doch nur vorgewarnt sein

Und dann ist der Vorschlag mit den Wattebällchen ja auch nicht so schlecht.... aber bitte nur die aus den Kosmetikartikel-Abteilungen und keine Industriebällchen mit den Ausmaßen von Medizinbällen
Oder bei warmen Wetter mit Wasser gefüllten Ballons, dann hat man gleich eine Erfrischung.

Aber warum eigentlich nicht.... warum damit nicht auch ein paar Taler verdienen....
Wofür soll der gefüllte Topf dann anschließend verwendet werden?

Karina Offline



Beiträge: 57

20.08.2009 16:30
#8 RE: Ehrenstrafen Waldfalken (ink Gäste und Freunde von) antworten

mmmmh Claudi,

In Antwort auf:
Falls du auch "ungebührliche Neugierde" mit auf die Liste setzen willst für Leute, die anderen an die Wäsche gehen um diese zu inspizieren....


Meinst du damit die Leutz, oder die Wäsche???

Mercian Offline




Beiträge: 492

20.08.2009 21:38
#9 RE: Ehrenstrafen Waldfalken (ink Gäste und Freunde von) antworten

In Antwort auf:
Wofür soll der gefüllte Topf dann anschließend verwendet werden?


Größere Bälle mit mehr Gewicht! oder ein eigenen Falken

McBean

Tiamat ( gelöscht )
Beiträge:

23.08.2009 00:14
#10 RE: Ehrenstrafen Waldfalken (ink Gäste und Freunde von) antworten

@Karina:
Natürlich die Wäsche die ist, wenn sie im Pranger hängen muß, nicht so empfindlich, wie die Leutz, die sonst drinstecken (in der Wäsche, oder im Pranger )

@McBean:
Was willst du denn mit einem eigenen Falken?
Du hast doch schon ne ganze Menge Falken um dich versammelt....

Gruß
Tia

 Sprung  
Forum Übersicht | Suche | Private Mails | Logout | Online? | Bildergalerie | Landkarte | Kalender | FAQ
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor